Urlaub in Norwegen

Norwegen ist für Ruhesuchende und Naturliebhaber ein ideales Urlaubsland. Und aus diesen Gründen fahren wir gerne dort hin und nehmen auch die strengen Einreisebestimmungen für Hunde in Kauf. Für Billy (Xena hatten wir damals noch nicht) war das ein Superurlaub, jeden Tag viel Wasser zum Reinspringen und die Leine haben wir nur selten gebraucht. Unser nördlichster Punkt war bis jetzt Narvik, vielleicht schaffen wir es ja irgendwann mal bis ans Nordkap. Keinesfalls entgehen lassen sollte man sich den Fischmarkt in Bergen, der frische Lachs ist wirklich köstlich!


Billy hat den See
für sich alleine

 
Haukeliseter
 
Geirangerfjord
 
Herrchen geniesst
frische Krabben

 
Ein wunderschöner Stellplatz auf Giske
 
Am Svartisen Gletscher
 
Mitternachtsstimmung
 
Billy findet neue Freunde
 
Unterwegs auf den Lofoten
 
Auf den Lofoten um 4 Uhr morgens
 
Nusfjord
 
Am Twinnefoss