Urlaub in Frankreich

Die Franzosen sind hundefreundlich, in Gaststätten bekommen oft erst die Hunde ihr Wasser, dann Herrchen und Frauchen. An die Strände darf man meistens Hunde mitnehmen (außer Cote d´Azur). Wir sind zwar keine "in der Sonne am Strand Lieger", aber es gibt doch nichts Schöneres als ein Abendspaziergang bei Sonnenuntergang am Strand, bei dem die Hunde dann nach Herzenslust toben und baden dürfen. Wunderschöne Landschaft fanden wir auch in der Provence, alte Dörfer, blühende, duftende Lavendelfelder und für die Gaumenfreude leckere Spezialitäten auf den Märkten.


Spaziergang bei Sonnenuntergang
 
Das Felsentor an der "Cote Sauvage" (Bretagne)
 
Cote Sauvage
 
Lavendelfelder in
der Provence

 
Xena in der Provence
vor Rousillon